Unser Leitbild:

 

Verantwortung übernehmen.

Selbstständig werden.

Sich wohlfühlen.

Kontakt:

 

Förderschule Eschenstraße

 

Städt. Förderschule

mit dem Fsp. Lernen

 

Eschenstr. 65a

47055 Duisburg

 

Tel.:0203- 770190

Fax: 0203-776010

sflb.eschenstr@stadt-duisburg.de

Unsere Schulregeln

Unsere Schule soll ein Ort des friedlichen Miteinanders und des gemeinsamen Lebens und Lernens sein. Dazu benötigt es Regeln. Aufbauend auf dem RAD (siehe Erziehung & Bildung) gelten an unserer Schule 7 Regeln.

Da Regeln ohne Konsequenzen aber wirkungslos sind, hat jeder Regelverstoß seinen "Preis".

 

1. Ich zeige jedem in der Schule meinen Respekt.

  • Wenn ich mich respektlos verhalte, muss ich in eine andere Klasse.
  • Dort bearbeite ich den Entschuldigungsbogen.
  • Der/die Geschädigte entscheidet mit, wann ich wieder kommen kann.
  • Ich muss mich in einem angemessenen Rahmen entschuldigen und meine Wiedergutmachung bis spätestens zum nächsten Schultag leisten.

2. Es gibt keinen Grund, jemanden zu beleidigen oder weh zu tun. Spaßkloppe ist verboten!

  • Wenn ich jemanden beleidige oder ihm/ihr wehtue, muss ich direkt in eine andere Klasse. Dort muss ich den "Entschuldigungsbogen" ausfüllen.
  • Bei massiver Körperverletzung werde ich mit sofortiger Wirkung vom Unterricht ausgeschlossen (ggfs. erfolgt eine Anzeige).

3. Ich mache nichts kaputt. Ich gehe sorgfältig mit dem Schuleigentum und den Sachen anderer um.

  • Wenn ich etwas kaputt mache, muss ich den entstandenen Schaden beheben bzw. meine Eltern müssen für den entstandenen Schaden aufkommen.

4. Ich darf kein Handy und kein elektronisches Gerät mit in die Schule bringen.

  • Wenn ich mein Handy / ein elektronisches Gerät mit in die Schule bringe, bin ich zur Abgabe verpflichtet. Es wird solange aufbewahrt, bis ein Elternteil den Gegenstand abholt.
  • Wenn ich es nicht herausgebe, erfolgt mit sofortiger Wirkung der Ausschluss vom Unterricht, ein Gespräch mit meinen Eltern und der Regelverstoß wird in meiner Akte vermerkt.

5. Ich bin pünktlich im Unterricht.

  • Wenn ich zu spät komme, muss ich in eine andere Klasse bis ich dort den Verspätungstext abgeschrieben habe.

6. Ich halte mich an die Pausenregeln.

  • Wenn ich gegen die Pausenregeln verstoße, muss ich den Rest dieser Pause und die folgende Pause im Pausenraum verbringen.

7. Laut §10 JugendSchutzgesetz ist das Rauchen in der Öffentlichkeit für Jugendliche unter 18 Jahren nicht erlaubt. Das Rauchen auf dem Schulgelände ist verboten.

  • Wenn ich beim Rauchen erwischt werde, muss ich sofort das Schulgelände verlassen und meine Eltern werden informiert. Bei einem Verstoß wird eine Anzeige zum Ordnungsamt der Stadt Duisburg erstattet.